Unsere Deutsch Angus Weiderinder

Aufzucht und Haltung


HOFEIGENE AUFZUCHT UND BESONDERS TIERGERECHTE HALTUNG DER DEUTSCH ANGUS RINDER

Unsere Deutsch Angus Rinder leben in einem festen Herdenverbund mit natürlichen Sozialkontakten. Von Anfang April bis Anfang November werden die Kühe zusammen mit ihren Kälbern auf unseren Weiden gehalten. 

Von Dezember bis März werden unsere Rinder in großen Laufställen gehalten. Die Liegeflächen im Stall werden zweimal täglich mit frischem Stroh eingestreut, sodass die Rinder und Kälber stets trocken liegen können. Die Tiere können sich auch im Stall frei bewegen und haben ein ausreichend großes Platzangebot. Die Rinder werden im Stall mit frischer Gras- und Maissilage, sowie frischem Heu gefüttert. 

Unsere Haltungsform, die Mutterkuhhaltung, gehört zu den natürlichsten und ursprünglichsten Haltungsformen für Rinder. Charakteristisch für die Mutterkuhhaltung ist, dass die Kälber bis zur eigenen Geschlechtsreife bei ihrer Mutter verbleiben und von ihr stets mit frischer Muttermilch versorgt werden. Das Kalb erhält damit von Geburt an wichtige Abwehrstoffe, Vitamine und Nährstoffe. Die gute Milchleistung der Deutsch Angus Rinder schafft ideale Wachstumsvoraussetzungen für unsere Kälber, sodass gesunde und stattliche Kälber heranwachsen. Mit zunehmendem Alter fressen die Kälber nebst der Muttermilch im Sommer frisches Gras und im Stall frisches Heu und Silage.

Mit dem Beginn der Geschlechtsreife können die Kälber ohne Probleme von ihrer Mutter getrennt werden, da sie sich selbst ernähren können. Das Trennen der Kälber von der Mutter ist unverzichtlich. Die männlichen Kälber müssen von ihrer Mutter getrennt werden, um eine ungezielte Anpaarung und damit eine Inzucht zu verhindern. Außerdem soll sich die Mutterkuh in Ruhe auf ihr nächstes Kalb vorbereiten können, das schon in ihrem Bauch heranwächst und in ein paar Wochen zur Welt kommen wird. 

Nachdem die Kälber von ihren Müttern getrennt wurden, muss die Kälbergruppe nach den Geschlechtern sortiert werden, um eine ungezielte und zu frühe Anpaarung zu verhindern. Die männlichen Kälber werden ausschließlich zur Mast verwendet. Fertig ausgemästet, nach etwa 1,5 Jahren, mit einem Gewicht von ca. 600 bis 700 kg können sie deren Fleisch bei uns in der Landmetzgerei Sandritter erwerben. Die männlichen Tiere müssen alle vermarktet werden, da sie als Zuchtbullen nicht verwendet werden können, da es sonst zu ungewollten Anpaarungen und zu engen Verwandtschaftsverhältnissen kommt.

Die weiblichen Tiere werden aufgeteilt in Tiere mit guten Zuchteigenschaften. Sie werden noch ein paar Monate aufgezogen und anschließend mit ausgewählten Vätern belegt, um sie dann in die Herde als neue Mutterkühe wieder einzuführen. Ihr erstes Kalb bekommen sie mit 20 bis 24 Monaten. Die weiblichen Angusrinder, mit den guten Masteigenschaften werden gemästet, bis sie mit 1,5 Jahren ihr Schlachtgewicht von 350-400 kg erreicht haben. Ihr fein marmoriertes Färsenfleisch bekommen sie ebenfalls bei uns in der Landmetzgerei Sandritter.

Unsere Deutsch Angus Weiderindfleisch Produkte

Braten aus der Hohen Rippe vom Deutsch Angus Rind
Braten aus der Hohen Rippe vom Deutsch Angus Rind
Rinderbraten aus der Hohen Rippe  ist ein saftiger und kerniger Braten vom Deutsch Angus Rind.

Inhalt: 1000 Gramm (2,40 €* / 100 Gramm)

23,95 €*
Rindfleisch für Fondue Rindfleisch für Fondue
Rindfleisch für Fondue

Inhalt: 500 Gramm (3,50 €* / 100 Gramm)

17,50 €*
Rindfleisch für Raclette Rindfleisch für Raclette
Rindfleisch für Raclette

Inhalt: 500 Gramm (3,50 €* / 100 Gramm)

17,50 €*
Skirt Steak vom Deutsch Angus Rind, ca.500g vakuumiert, frisch/ tiefgekühlt (je nach Verfügbarkeit)
Das Skirt Steak ist ein Steak aus dem inneren Bauchraum des Rindes. Es ist intensiv dunkelrot gefärbt und sehr geschmacksintensiv und einzigartig. Das Skirt Steak ist das Zwerchfell des Rindes und liegt wie eine Umrandung/ein Rock zwischen Brust und Bauch – deshalb der Name „Skirt-Steak“. Der Trend Cuts, erlangt in einem längeren Marinadebad, am besten über Nacht, die nötige Zartheit. Quer zur Faser schneiden und nicht über den Gargrad medium-rare garen.   Unser Zubereitungstipp: Das Fleisch am besten über Nacht marinieren.  Das Skirt Steak möchte bei großer Hitze scharf angebraten werden, denn je rohrer der Kern, desto zarter ist es im Biss. Vor dem Servieren quer zur Faser schneiden! Weitere Bezeichnungen: Kronfleisch, Saumfleisch, Zwerchfell   Lagerung und Haltbarkeit: Das Skirt Steak vom Deutsch Angus Rind ist im Vakuumbeutel ca. 7 Tage bei +2°C bis +7°C im Kühlschrank haltbar oder Sie frieren es ein, dann ist es ca. 6 Monate tiefgekühlt haltbar.

Inhalt: 500 Gramm (2,30 €* / 100 Gramm)

11,50 €*
Tipp
Spider Steak vom Deutsch Angus Rind, vakuumiert, frisch/ tiefgekühlt (je nach Verfügbarkeit)
Das Spider Steak oder Fledermaussteak ist das Kachelfleisch des Rindes. Seinen Namen verdankt es seiner ausgeprägten Marmorierung, die aussieht wie ein Spinnennetz auf dem Steak. Das Steak wiegt nur ca. 150-180g und kommt nur zweimal pro Rind vor, es ist also eine wahre Seltenheit und Besonderheit. Das Spider Steak ist ein sogenannter Second Cut, der unter BBQ Fans immer beliebter wird. Das Fledermaussteak sitzt direkt auf dem Schlossknochen, der Rinderkeule. Die Muskelpartie wird zu Lebzeiten des Rindes wenig beansprucht, wodurch das Fleisch des Spider Steaks schön dunkel und zart ist.   Unser Zubereitungstipp: Braten Sie das Spider Steak, in der Pfanne oder auf dem Grill, bei hoher Temperatur scharf von beiden Seiten an! Lassen Sie es vor dem Essen etwas ruhen und verfeinern Sie es mit frischen Kräutern oder einfach nur mit Salz und Pfeffer Weiter Bezeichnungen: Spider Steak, Fledermaussteak, Mouse Muscle, Bifteck Araignée, Schalblattl Lagerung und Haltbarkeit: Das Spider Steak vom Deutsch Angus Rind ist bereits vakuumiert und tiefgekühlt. Im Gefrierschrank ist das Spider Steak mindestens 45 Tage haltbar.

Inhalt: 180 Gramm (3,00 €* / 100 Gramm)

5,40 €*
Ochsenschwanz vom Deutsch Angus Rind, vakuumiert und tiefgefroren
Ochsenschwanz vom Deutsch Angus Rind, vakuumiert und tiefgefroren
  Lagerung und Haltbarkeit: Unser Ochsenschwanz vom Deutsch Angus Rind ist bereits vakuumiert und tiefgekühlt. Im Gefrierschrank ist der Ochsenschwanz mindestens 100 Tage haltbar.

Inhalt: 500 Gramm (1,55 €* / 100 Gramm)

7,75 €*
magerer Sauerbraten vom Deutsch Angus Rind magerer Sauerbraten vom Deutsch Angus Rind
magerer Sauerbraten vom Deutsch Angus Rind
Für unseren Sauerbraten vom Deutsch Angus Rind legen wir Ihnen einen Rinderbraten in eine Beize aus Rotwein, Tafelessig und Wasser ein, dazu geben wir noch Gewürze wie Wachholderbeeren, Senfkörner und Lorbeerblätter, sowie frisches Wurzelgemüse.   Lagerung und Haltbarkeit: Der Sauerbraten vom Deutsch Angus Rind ist gekühlt im Kühlschrank bei +2°C bis +7°C ca. 7-10 Tage haltbar.   Unser Rezept zum Produkt: Zutaten für 3-4 Personen: 1kg kg eingelegter Sauerbraten, 3 EL Butterschmalz, 400ml Rinderfond, Salz und Pfeffer, Soßenbinder Zubereitung: Den Sauerbraten aus der Verpackung nehmen und gut abtropfen lassen. Einen schweren Bratentopf trocken erhitzen und anschließend die 3 EL Butterschmalz darin zergehen lassen. Den Sauerbraten von allen Seiten scharf anbraten. Nachdem sich die Poren des Sauerbratens, an allen Seiten, durch das scharfe Anbraten geschlossen haben, können Sie den Topf mit der Beize auffüllen. Den Braten bei mittlerer Hitze ca. 1 ½ bis 2 Stunden schmoren lassen. Nachdem der Braten gar ist, den Braten aus dem Fond nehmen und in Scheiben schneiden. Zugedeckt im Backofen bei 100°C warmhalten, bis Sie die Soße gebunden haben. Die Sauerbratenbeize mit Salz und Pfeffer abschmecken und gegebenenfalls mit etwas Rinderfond abmildern. Die Soße auf die gewünschte Konsistenz abbinden. Dazu können Sie breite Bandnudeln, Kartoffel- oder Semmelknödel servieren, sowie wahlweise einen grünen Salat oder Rotkraut.

Inhalt: 1000 Gramm (2,30 €* / 100 Gramm)

22,99 €*
Tafelspitz vom Deutsch Angus Rind, vakuumiert Tafelspitz vom Deutsch Angus Rind, vakuumiert
Tafelspitz vom Deutsch Angus Rind, vakuumiert
  Lagerung und Haltbarkeit: Unser Tafelspitz vom Deutsch Angus Rind ist bereits vakuumiert. Im Kühlschrank ist er gekühlt bei bei +2°C bis +7°C mindestens 10 Tage haltbar oder Sie frieren ihn ein, dann ist es ca. 6 Monate tiefgekühlt haltbar.

Inhalt: 1000 Gramm (2,59 €* / 100 Gramm)

25,94 €*
Braten vom Deutsch Angus Rind aus dem Dicken Bug, vakuumiert Braten vom Deutsch Angus Rind aus dem Dicken Bug, vakuumiert
Braten vom Deutsch Angus Rind aus dem Dicken Bug, vakuumiert
Der Dicke Bug ist das klassische Bratenstück vom Deutsch Angus Rind. Es handelt sich um die Schulter des Deutsch Angus Rindes. Aus ihr lassen sich großartige Rinder- und Sauerbraten kochen.   Lagerung und Haltbarkeit: Unser Deutsch Angus Rinderbraten vom Dicken Bug ist bereits vakuumiert. Im Kühlschrank ist er gekühlt bei bei +2°C bis +7°C mindestens 10 Tage haltbar oder Sie frieren ihn ein, dann ist es ca. 6 Monate tiefgekühlt haltbar.   Rezeptvorschläge: Rinderschmorbraten Toskana

Inhalt: 1500 Gramm (2,39 €* / 100 Gramm)

Varianten ab 23,95 €*
35,90 €*
Boeuf Bourguignon vom Deutsch Angus Rind küchenfertig eingelegt, 1kg Boeuf Bourguignon vom Deutsch Angus Rind küchenfertig eingelegt, 1kg
Boeuf Bourguignon vom Deutsch Angus Rind küchenfertig eingelegt, 1kg
Für unser Boeuf Bourguignon vom Deutsch Angus Rind legen wir Ihnen grob gewürfeltes Gulasch aus der Keule oder dem Bug eine Beize aus Burgunder ein, dazu geben wir noch Gewürze wie Wachholderbeeren, Senfkörner und Lorbeerblätter, sowie frisches Wurzelgemüse.   Lagerung und Haltbarkeit: Das Boeuf Bourguignon vom Deutsch Angus Rind ist gekühlt im Kühlschrank bei +2°C bis +7°C ca. 7-10 Tage haltbar.

Inhalt: 1000 Gramm (2,29 €* / 100 Gramm)

22,90 €*

Ihre Fragen rund um unsere Deutsch Angus Rinder beantworten wir gerne!

Sie haben weitere Fragen zu unseren Deutsch Angus Rindern, dann schreiben Sie uns!

Was ist ein Kälberschlupf?

Der Kälberschlupf ist ein abgetrennter Bereich im Stall, in den sich nur die Kälber zurückziehen können, die Kühe passen aufgrund ihrer Körpergröße nicht durch die Öffnung. Im Kälberschlupf können sich die Kälber ausruhen und ohne Konkurrenz durch ältere Tiere in Ruhe Raufutter (Mais- und Grassilage, sowie Heu) fressen. Jedes Kalb kann selbst über die Verweildauer im Kälberschlupf entscheiden, da es jederzeit Zugang zurück in den Stall hat.